Campingplatz am See von Lacanau

 

See von Lacanau

Mit einer Fläche von 19,85km² und einer maximalen Tiefe von 8m, wird es zu den größten Seen des Landes gewählt. Seiner einzigartigen Lage und einige erhaltene Orten machen es zu einem der schönsten Seen in der Region.

Navigation

Zu navigieren, muss man eine Versandkostenpauschale zahlen : im Rathaus von Lacanau Stadt oder an der See Polizeihütte in Le Moutchic.

Für Preise und Navigations Steuern oder für andere Informationen :
See Polizeihütte in Le Moutchic von Mitte-Juni bis Mitte-September von 11.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.
Tel. 0033(0)6 85 92 05 58
police.lac@mairie-lacanau.fr

Vier Plätze sind verfügbar um Ihr Boot im Wasser zu setzen :

Der nautische Halt (Lacanau Ville)
Le Moutchic
La Grande Escoure
Longarisse

Der Campingplatz bietet direkten Zugang zum See :

  • Der Strand von der Bar des Campingplatzes
  • Der Südstrand
  • Der kleine Strand (nur während des Tages bis 23.00 Uhr)

Die Strände werden nicht überwacht.
Das flache Wasser macht Schwimmen für junge Kinder beruhigend.

Der See gehört zur Stadt von Lacanau, alle Strände sind öffentlich.

Wassersports und Angel

Viele Wassersports sind möglich, entweder direkt vor Ort mit eigener Ausrüstung oder in Le Moutchic (2 km).
Kanu- und Kajak, Segeln, Tretboot, Katamaran, Stand Up Paddle ...

Angelscheine zum Verkauf zu Briconautes (Laden neben dem Super U) in Lacanau Stadt oder im Internet :
www.cartedepeche.fr.

Karte von Sperrgebieten des Sees von Lacanau, klicken Sie bitte HIER.